Leitbild öffentlicher Raum "Wilhelmstraße"

Auftraggeber:
Stadt Tuttlingen
Datum: 2008
Fläche:
http://www.tuttlingen.de

Ergänzend zu der Aufwertung der innerstädtischen Hauptlinien der Donau und der Tuttlinger Stadtmeile soll die Wilhelmstraße als qualitätsvolle, räumlich erlebbare Querachse die Donauaue mit den südlichen Wohnquartieren verbinden.

Damit können wichtige Bereiche, die bisher isoliert im undifferenzierten Stadtgewebe lagen, erstmals in einem stärkeren strukturellen Dialog der Innenstadt einbezogen werden.    

Straßenlänge ca. 700 m

Projektpartner: Achim Ketterer - Stadtplaner

 

 
http://www.kommunalplan.de/media/